Rollentrainer

helpcenter.up

Wie wird der Bkool Pro2-Rollentrainer entsperrt?

2017-09-06

Damit der Bkool Pro2-Rollentrainer – sogar auch ohne Stromzufuhr – benutzt werden kann, muss er zuerst mit dem Bkool Indoor-Simulator gepairt werden, um ihn zu entsperren.

Laden Sie sich den Simulator im Abschnitt Downloads von Bkool.com herunter und installieren Sie ihn auf einem kompatiblen Rechner oder Tablet.

Nach der Installation des Simulators folgen Sie bitte diesen Schritten, um den Rollentrainer zu pairen:

ANT+:

- Schließen Sie die ANT+-USB-Antenne (falls vorhanden) an Ihren PC bzw. Ihr Tablet an. Sollten Sie keine besitzen, muss das Pairing über Bluetooth hergestellt werden.

- Loggen Sie sich mit Ihrem Nutzerkonto im Simulator ein.
Das Pairing des Rollentrainers erfolgt automatisch. (Dabei muss der Rollentrainer an die Stromzufuhr angeschlossen sein.)

Falls Sie mehr als einen Rollentrainer besitzen:

- Es erscheint eine Nachricht, die Sie darauf hinweist, sowie eine Liste mit den erkannten Geräten, darunter auch die Rollentrainer.
Klicken Sie auf das +-Zeichen auf der rechten Seite, um den Bkool Pro2-Rollentrainer auszuwählen.

Bluetooth:

- Pairen Sie zunächst den Rollentrainer über Bluetooth mit Ihrem Rechner (nur bei Windows).

- Loggen Sie sich mit Ihrem Nutzerkonto im Simulator ein.
Das Pairing des Rollentrainers erfolgt automatisch. (Dabei muss der Rollentrainer an die Stromzufuhr angeschlossen sein.)

Falls Sie mehr als einen Rollentrainer besitzen:

- Es erscheint eine Nachricht, die Sie darauf hinweist, sowie eine Liste mit den erkannten Geräten, darunter auch die Rollentrainer. Klicken Sie auf das +-Zeichen auf der rechten Seite, um den Bkool Pro2-Rollentrainer auszuwählen.

Nach erfolgtem Pairing ist der Rollentrainer entsperrt und bereit für die Nutzung sowohl mit dem Bkool Indoor-Simulator als auch mit anderen kompatiblen Simulatoren und Geräten.

Wenn Sie Änderungen beim Pairing vornehmen wollen, gehen Sie bitte im Menü auf Einstellungen >> Meine Geräte pairen.

Go back